Ihr persönliches Leinwandbild

hängefertig aufgespannt auf Keilrahmen,
schon ab

14,99 Euro

Randvarianten Ihres Leinwanddruckes

1 – Standardmäßig wird bei uns Ihr Motiv auf die Seiten des Keilrahmens gedruckt, d.h. von Ihrem Bild sind die äußeren rundum verlaufenden 2 cm bzw. 5 cm (beim KR 40) nur seitlich sichtbar. Dies nennen wir "Motiv umdruckt".

2 – Alternativ und kostenneutral bedrucken wir Ihnen den seitlichen Rahmen aber auch mit einem Hauptfarbton Ihres Motives. Diesen können Sie bei Ihrer Bestellung angeben. Diese Option nennt sich "Motivhauptfarbe".

3 – Um ebenfalls den Verlust von wichtigen Motivbestandteilen, aber auch den Spiegelungseffekt zu vermeiden, können wir den seitlichen Rand auch "weichzeichnen". Dabei bleibt das eigentliche Motiv frontal sichtbar komplett erhalten. Das Bild wird nur für die Ränder dahinter liegend vergrößert und dann stark weichgezeichnet. Dadurch sind die Ränder nicht einfach nur einfarbig eingefärbt, sondern das Motiv setzt sich farblichen auf den Rändern fort.

4 – Natürlich kann der seitliche Rand auf unbedruckt, also weiß, bleiben.

5 – Ebenso gratis können wir Ihnen den Rand des Bildes "gespiegelt ankopieren", so dass Sie den schönen 3D-Effekt der bedruckten Seiten ohne Verlust von wichtigen Bildteilen genießen können. Bei vielen Motiven entsteht dadurch der Eindruck, dass das Bild auf dem Rand weiter läuft – ähnlich wie beim umdruckten Motiv, nur ohne Verlust. Diese Variante bietet sich oftmals bei Landschaftsaufnahmen an. Es gibt aber auch Bilder, bei denen dann ein eher unerwünschter Effekt, wie hier bei unserer Froschschulter, auftritt.

Natürlich lassen sich auch verschiedene Randeffekte je nach Motiv kombinieren. Wir beraten Sie gern in Bezug auf Ihr aktuelles Bild.

seitliche Ränder: 1 umdruckt, 2 Motivhauptfarbe, 3 weichgezeichnet, 4 unbedruckt, 5 gespiegelt